“Palästinensische” Nationalität ist reine Fiktion

Das US-Außenministerium veröffentlicht jährlich einen globalen Bericht über Menschenrechte. Im aktuellen Bericht wird erstmals korrekt von “arabischen Bewohnern Jerusalems” gesprochen. US-Präsident Donald Trump sagte: “Es gibt keine Palästinenser in Jerusalem” Nach seiner historischen Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels, verzichtet er nun auch auf falsche Nationalitätsangaben. …

Weiterlesen“Palästinensische” Nationalität ist reine Fiktion