Sachsen steht auf

Am 4. April 2020 plant die Gruppierung “Stern Fahrt Sachsen 2020”, Aktionen in ganz Sachsen. Bei “Stern Fahrt Sachsen 2020” handelt es sich um einen  Zusammenschluss von diversen Bürgerbewegungen und -initiativen, von Widerstandsbewegungen und auch Verbänden. Hierfür setzt sich die Bewegung ein:

Wir sind wir, … gemeinsam stark, gegen jede Art von Gewalt, … gegen jede Art Extremismus, … gegen jede Gewalt des politischen Islams!

Geplant sind Sternfahrten aus insgesamt 30 Städten.

Eingeladen sind Teilnehmer, die mit ihren Pkws, Bikes, Trucks oder Traktoren anreisen, aber auch ihr Fahrrad nutzen bzw. per pedes das Ziel erreichen!

Die Sternfahrt startet in 30 verschiedenen Städten, vereint sich jeweils in Plauen, Leipzig und Dresden. Nach den Versammlungen an diesen Orten – 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr – fahren die Teilnehmer geschlossen zur Zentralversammlung nach Chemnitz.

Dort wird es ab 16.45 Uhr Redebeiträge mit musikalischen Einlagen geben. Um 18.30 Uhr wird die Veranstaltung mit dem Abspielen der Nationalhymne beendet.