Rechtsanwältin Beate Bahner in Psychiatrie zwangseingewiesen.

Beate Bahner wurde am Ostersonntag 19.30 Uhr festgenommen,  polizeilich schwer misshandelt und im Hochsicherheitsgefängnis Abteilung Psychiatrie Heidelberg für 24 Stunden festgehalten. Jetzt bis auf weiteres gefangen genommen in der geschlossenen neuen “Isolierstation”der Psychiatrie Heidelberg nach ihrer Bereitschaft, dort Mundschutz zu tragen. Diese Station  dort ist eigentlich für Depressionspatienten und ist völlig leer. Ein richterlicher Beschluss oder ein Staatsanwaltschaftliches Ermittlungsverfahren liegt nicht vor.

 

 

Bildquellen

  • Beate Bahner: Beate Bahner