Nun auch Demo in Cottbus abgesagt

Wie bereits am 26.2. angekündigt, wird das unfreiwillige Geschenk aus China den Widerstand in Deutschland lahmlegen. Kritiker im Internet wird es vorerst weitergeben, aber können per Knopfdruck gelöscht werden.

In Kandel fiel die erste Versammlung aus. In Dresden gibt es nur noch eine abgespeckte Form des Widerstands. Nun wurde die Demo mit Björn Höcke in Cottbus auf später verschoben.

Alles wegen einem Virus, der sich wegen den Essgewohnheiten von einigen Chinesen ausbreiten konnte. Wenn man sich aber die weltweite Entwicklung von Protesten anschaut und das Abflauten nach Ausbreitung des Coronavirus betrachtet, dann ist diese Pandemie ein Segen für so manche Regierung…

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Bildquellen

  • Widerstand Ende 200: SRG-News
  • Corona Cottbus: M. Kurz