Kabul: Bewaffnete stürmen Entbindungsklinik- Neugeborene und Mütter getötet

Schreckliches Verbrechen in Kabul

Bewaffnete Männer in Uniform stürmten eine Entbindungsklinik und begingen unfassbare Gräueltaten Sie eröffneten das Feuer und schossen wahllos auf unschuldige Menschen.

Nicht einmal vor Neugeborenen wurde halt gemacht.

Wie das Innenministerium berichtet wurden mindestens 14 Menschen getötet. Darunter frisch entbundene Mütter und mindestens 2 Neugeborene. 15 Menschen, wurden, zum Teil schwer Verletzt

Quelle: RT Deutsch

Bildquellen

  • Neugeborenes: Screenshot