GEZ soll erhöht werden

Der Rundfunkbeitrag soll erhöht werden. Die Zwangsabgabe, ist bereits in der Kritik. Der WDR produzierte ein Hetzlied gegen Omas, um weiterhin die Gesellschaft zu spalten. Dabei machten die selbsternannten Eliten im Funkhaus am Appellhoffplatz auch vor der Instrumentalisierung von  Kindern nicht halt.

Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs (KEF), stellte noch mehr Ausdauer beim Rauswerfen von Gebührengeldern fest.

Die Kommission schlägt vor den Rundfunkbeitrag von derzeit 17,50 Euro auf 18,36 Euro steigen zu lassen, wie die Presse berichtet.

Bildquellen

  • GEZ Formular Video Sreenshot: Sreenshot