Köln: Polizei verbietet aus Angst vor Reaktionen wütender Moslems Demonstration eines Künsterkollektiv – Meinungs-Kunst-und Demonstrationfreiheit wurden außer Kraft gesetzt

Ein marokkanisch stämmiges Künstlerkollektiv hatte für kommenden Freitag eine Versammlung zum Gedenken an den französischen Lehrer Samuel Paty und den dänischen Karikaturisten Kurt Westergaard angemeldet. Die Polizei untersagte die Veranstaltung, weil sie eine „folgenschwere Provokation“ der islamischen Welt befürchtete. Ein Privatmann hatte die Veranstaltung angemeldet. …

WeiterlesenKöln: Polizei verbietet aus Angst vor Reaktionen wütender Moslems Demonstration eines Künsterkollektiv – Meinungs-Kunst-und Demonstrationfreiheit wurden außer Kraft gesetzt

„Solidarität mit Israel“ – BPE-Landesverband NRW hält Mahnwache in Hagen ab

Die Bürgerbewegung PAX EUROPA e.V. setzte am Samstag, dem 19.06.2021 ein deutliches Zeichen gegen den Judenhass des Politischen Islams und gegen das feige Einknicken der Verantwortlichen in Hagen vor radikalen Moslems. Die Stadt Hagen hatte auf Bitten der Deutsch-Israelischen-Gesellschaft vor ihrem Rathaus die israelische Flagge …

Weiterlesen„Solidarität mit Israel“ – BPE-Landesverband NRW hält Mahnwache in Hagen ab

Gelsenkirchen: AfD macht mit einer Kundgebung auf unhaltbare Zustände in der Innenstadt aufmerksam – evangelische Altstadtkirche stört die Veranstaltung mit anhaltendem Glockengeläut

„Rettet die Innenstädte“, unter diesem Motto veranstaltete die  Alternative für Deutschland am vergangenen Samstag, bei hochsommerlichen Temperaturen, eine Kundgebung auf dem Heinrich-König-Platz in Gelsenkirchen. Der Grund waren Beschwerden von Anwohnern und Geschäftsleuten über die unhaltbaren Zustände in der Innenstadt. Unter der Schlagzeile  „Dauer-Ärger mit jungen …

WeiterlesenGelsenkirchen: AfD macht mit einer Kundgebung auf unhaltbare Zustände in der Innenstadt aufmerksam – evangelische Altstadtkirche stört die Veranstaltung mit anhaltendem Glockengeläut

Köln: Ruft in der DITIB-Zentralmoschee ein Koranvers zum „Sieg über Ungläubige“ auf?

Die DITIB-Moschee in Köln-Ehrenfeld soll ein Koranvers schmücken, der einen Kampfaufruf gegen Andersgläubige darstellt. „Sieg über die Ungläubigen“ sei dort zu lesen, behaupten säkulare Moslems. Sollte solch ein Vers tatsächlich dort verewigt worden sein, werden alle Sonntagsreden der Islam-Funktionäre vom friedlichen Islam und seiner Toleranz …

WeiterlesenKöln: Ruft in der DITIB-Zentralmoschee ein Koranvers zum „Sieg über Ungläubige“ auf?

Nach Clan-Razzia in Leverkusen: Ehefrau und mutmaßliche Mittäterin schon wieder auf freiem Fuß – „sie muss Kinder versorgen“

Bei einem spektakulären Einsatz der Sicherheitsbehörden wurde die Villa des Clan-Bosses der Familie Al-Zein in Leverkusen-Rheindorf gestürmt und durchsucht. Gegen alle angetroffenen Familienmitglieder lagen Haftbefehle vor. Verhaftet wurden der 46-jährige Chef des Clans, sowie seine 42-jährige Ehefrau. Des Weiteren die 28 und 24 Jahre alten …

WeiterlesenNach Clan-Razzia in Leverkusen: Ehefrau und mutmaßliche Mittäterin schon wieder auf freiem Fuß – „sie muss Kinder versorgen“

Clan-Hochburg NRW: Polizei rückt in Leverkusen mit Panzer bei Familie Al-Zein an

Update: Entgegen ersten Meldungen wurde der 46-jährige Haupttäter verhaftet. Zusammen mit seiner 42-jährigen Ehefrau und zwei Söhnen im Alter von 28 und 24 Jahren.   Das Wohnhaus eines führenden Mitglieds des Al Zein-Clans  in Leverkusen-Rheindorf wurde am frühen Dienstagmorgen von Einsatzkräften der Polizei durchsucht. Die …

WeiterlesenClan-Hochburg NRW: Polizei rückt in Leverkusen mit Panzer bei Familie Al-Zein an