Gießen: Afghane überfällt und missbraucht schlafendes Kind – Richter fällt ein Skandalurteil

Ein afghanischer Einwanderer hat in Gießen eine 13-Jährige im Schlaf überfallen und sexuell missbraucht. Obwohl der Mann im letzten Jahr „einvernehmlichen Sex“ mit einer 11-Jährigen hatte, wegen des Besitzes von Kinderpornografie vorbestraft ist und er noch unter Bewährung steht, verhängte der Richter erneut eine Bewährungsstrafe. …

WeiterlesenGießen: Afghane überfällt und missbraucht schlafendes Kind – Richter fällt ein Skandalurteil

Gelsenkirchen: AfD macht mit einer Kundgebung auf unhaltbare Zustände in der Innenstadt aufmerksam – evangelische Altstadtkirche stört die Veranstaltung mit anhaltendem Glockengeläut

„Rettet die Innenstädte“, unter diesem Motto veranstaltete die  Alternative für Deutschland am vergangenen Samstag, bei hochsommerlichen Temperaturen, eine Kundgebung auf dem Heinrich-König-Platz in Gelsenkirchen. Der Grund waren Beschwerden von Anwohnern und Geschäftsleuten über die unhaltbaren Zustände in der Innenstadt. Unter der Schlagzeile  „Dauer-Ärger mit jungen …

WeiterlesenGelsenkirchen: AfD macht mit einer Kundgebung auf unhaltbare Zustände in der Innenstadt aufmerksam – evangelische Altstadtkirche stört die Veranstaltung mit anhaltendem Glockengeläut

Nach Clan-Razzia in Leverkusen: Ehefrau und mutmaßliche Mittäterin schon wieder auf freiem Fuß – „sie muss Kinder versorgen“

Bei einem spektakulären Einsatz der Sicherheitsbehörden wurde die Villa des Clan-Bosses der Familie Al-Zein in Leverkusen-Rheindorf gestürmt und durchsucht. Gegen alle angetroffenen Familienmitglieder lagen Haftbefehle vor. Verhaftet wurden der 46-jährige Chef des Clans, sowie seine 42-jährige Ehefrau. Des Weiteren die 28 und 24 Jahre alten …

WeiterlesenNach Clan-Razzia in Leverkusen: Ehefrau und mutmaßliche Mittäterin schon wieder auf freiem Fuß – „sie muss Kinder versorgen“

Nach Brandstiftung in Berlin: Linksextremisten greifen Feuerwehr an – die kann nur unter Polizeischutz löschen

In der berüchtigten Rigaer Straße in Berlin-Friedrichshain wurde die Feuerwehr zu einem brennenden Müllcontainer gerufen. Beim Eintreffen wurden die Helfer mit einem Hagel aus Pflastersteinen empfangen. Die BZ berichtete, dass der Löscheinsatz zunächst abgebrochen werden musste. Die Männer der Wehr wurden mit Dutzenden von großen …

WeiterlesenNach Brandstiftung in Berlin: Linksextremisten greifen Feuerwehr an – die kann nur unter Polizeischutz löschen

Clan-Hochburg NRW: Polizei rückt in Leverkusen mit Panzer bei Familie Al-Zein an

Update: Entgegen ersten Meldungen wurde der 46-jährige Haupttäter verhaftet. Zusammen mit seiner 42-jährigen Ehefrau und zwei Söhnen im Alter von 28 und 24 Jahren.   Das Wohnhaus eines führenden Mitglieds des Al Zein-Clans  in Leverkusen-Rheindorf wurde am frühen Dienstagmorgen von Einsatzkräften der Polizei durchsucht. Die …

WeiterlesenClan-Hochburg NRW: Polizei rückt in Leverkusen mit Panzer bei Familie Al-Zein an

Mutmaßlich linksextremistische Terrorzelle: Endlich wird Anklage erhoben

Eine mutmaßlich linksextremistische Terrorgruppierung verübte zwischen 2018 und 2020 Angriffe auf Personen, die diese indoktrinierten Ideologen der rechten Szene zurechneten. Die Bundesanwaltschaft hat nun endlich Anklage gegen diese offensichtliche Terrorzelle erhoben. Die aus vier Personen bestehenden Terrorgruppe soll hinterhältig gezielt Personen angegriffen haben, die sie …

WeiterlesenMutmaßlich linksextremistische Terrorzelle: Endlich wird Anklage erhoben