Taliban stellen Deutschland Bedingungen – Finanzhilfen und diplomatische Beziehungen gefordert

Die islamische Terrorgruppe mit Namen Taliban fordert in Afghanistan, diplomatische Beziehungen zu Deutschland und selbstverständlich finanzielle Unterstützung. Die islamischen Taliban scheinen klare Vorstellungen davon zu haben, wie sich Deutschland zukünftig ihnen gegenüber zu verhalten hat. Ihr Sprecher Sabiullah Mudschahidsagte: „Wir wollen starke und offizielle diplomatische …

WeiterlesenTaliban stellen Deutschland Bedingungen – Finanzhilfen und diplomatische Beziehungen gefordert

Köln: Ruft in der DITIB-Zentralmoschee ein Koranvers zum „Sieg über Ungläubige“ auf?

Die DITIB-Moschee in Köln-Ehrenfeld soll ein Koranvers schmücken, der einen Kampfaufruf gegen Andersgläubige darstellt. „Sieg über die Ungläubigen“ sei dort zu lesen, behaupten säkulare Moslems. Sollte solch ein Vers tatsächlich dort verewigt worden sein, werden alle Sonntagsreden der Islam-Funktionäre vom friedlichen Islam und seiner Toleranz …

WeiterlesenKöln: Ruft in der DITIB-Zentralmoschee ein Koranvers zum „Sieg über Ungläubige“ auf?

Afghanistan: Taliban ziehen Blutspur durch das Land – radikale Moslems kämpfen um die Macht

Die Taliban, fundamentale Moslems, kämpfen mit brutalster Gewalt um die Macht in Afghanistan. Dutzende von Menschenleben sind zu beklagen, darunter Zivilisten und Angehörige der Sicherheitskräfte. Bei einem von Taliban verübten Bombenanschlag im Westen des Landes, wurden mindestens elf Zivilisten getötet. Am Straßenrand detonierte ein Sprengsatz …

WeiterlesenAfghanistan: Taliban ziehen Blutspur durch das Land – radikale Moslems kämpfen um die Macht

Dresden: Messerangriff auf Homosexuelle – Islamischer Angreifer bleibt für immer hinter Gittern

Im Oktober 2020 stach der islamische Gefährder Abdullah H. in Dresden auf 2 Touristen aus NRW ein. Das Tatmotiv lautete islamisch begründeter Hass auf Homosexuelle. Die beiden Männer aus Krefeld waren Hand in Hand durch die weltbekannte Dresdener Altstadt geschlendert. Der 21- jährige Moslem konnte …

WeiterlesenDresden: Messerangriff auf Homosexuelle – Islamischer Angreifer bleibt für immer hinter Gittern

Gelsenkirchen: Auf unangemeldeter antijüdischer Demonstration wird Hass auf Juden skandiert – Polizei verzichtet auf Festnahmen

Am Mittwoch dem 12. Mai 2021 konnten etwa 180 Judenhasser eine nicht angemeldete, antijüdische Demonstration in Gelsenkirchen durchführen. Obwohl antijüdische Parolen skandiert wurden, verzichtete die Polizei auf Festnahmen. Gegen 17.40 Uhr zog der nicht angemeldete Protestzug der, überwiegend jungen muslimischen Demonstranten, über den Gelsenkirchener Bahnhofsvorplatz. …

WeiterlesenGelsenkirchen: Auf unangemeldeter antijüdischer Demonstration wird Hass auf Juden skandiert – Polizei verzichtet auf Festnahmen

London: Oberster Gerichtshof entzieht, in Großbritannien geborener IS-Anhängerin, die Staatsbürgerschaft

Die IS-Anhängerin Shamina Begum darf nicht nach Großbritannien einreisen. Das Oberste Gericht entzog ihr die britische Staatsbürgerschaft. Alle fünf Richter am Supreme Court urteilten einstimmig, dass eine Rückkehr von Shamina Begum ein zu hohes Sicherheitsrisiko darstellt. Das Urteil hat vermutlich eine bahnbrechende Wirkung. Erst, wenn …

WeiterlesenLondon: Oberster Gerichtshof entzieht, in Großbritannien geborener IS-Anhängerin, die Staatsbürgerschaft