Kanzlerkandidatin Baerbock: Soziale Marktwirtschaft wurde von Sozialdemokraten erfunden

Bei einer Rede im Bundestag zum Thema Klimaschutz forderte die Kanzlerkandidatin der Grünen „gemeinsame Anstrengungen“. „Unser Land beruht darauf, dass in Zeiten des Umbruchs durch entschlossenes politisches Handeln wir gemeinsam als Gesellschaft einen großen Schritt vorangekommen sind. ‘45, nach dem Krieg: gemeinsam gehandelt. In den …

WeiterlesenKanzlerkandidatin Baerbock: Soziale Marktwirtschaft wurde von Sozialdemokraten erfunden

Pläne für die „Grüne Willkommenskultur“ würden Deutschland nachhaltig schaden

In der „Neuen Zürcher Zeitung“ erschien ein interessanter Gastkommentar bezüglich der Grünen Migrationspolitik. Sollten die Grünen ihre Wünsche erfüllen können, so wäre das für Deutschland ein Horrorszenario. Der Umbau Deutschlands zu einem bunten Einwanderungsland bietet jede Menge explosiven Zündstoff, für Gesellschaft und Sozialkassen gleichermaßen. «Das …

WeiterlesenPläne für die „Grüne Willkommenskultur“ würden Deutschland nachhaltig schaden

Klimakiller Cannabis ?

Haben die Grünen jetzt schon ausgeträumt? Cannabisanbau ist Klimakiller Wird Baden-Württemberg nach dem Wahlsieg der Grünen zum breitesten Bundesland der Welt? So grotesk es auch klingt: Die wirren „Legalize it“-Fantasien sind alles andere als deckungsgleich mit den nicht minder diffusen Klima-Ideologien. So gilt der Anbau …

WeiterlesenKlimakiller Cannabis ?

Streit um das Kopftuch: Berliner Neutralitätsgesetz sorgt erneut für Zoff im Senat

Das Neutralitätsgesetz in Berlin untersagt Lehrerinnen im Klassenzimmer ein Kopftuch zu tragen. Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt befand jedoch, dass das Berliner Neutralitätsgesetz gegen die Verfassung verstößt. Geklagt hatte eine muslimische Quereinsteigerin. Die Dame wollte auf ihr Kopftuch im Unterricht nicht verzichten und wurde deshalb nicht …

WeiterlesenStreit um das Kopftuch: Berliner Neutralitätsgesetz sorgt erneut für Zoff im Senat