CDU Vorsitzender Laschet stellt klar – keine Annäherung an die AfD

„Spielt nicht mit den Schmuddelkindern“ Wer sich trotz eindeutiger Ansage des CDU-Kanzlerkandidaten Laschet der AfD annähert, fliegt unter Umständen aus der CDU. Mitglieder, welche eine andere Meinung haben als der Chef, bekommen eine deutliche Ansage vom CDU Oberhaupt. „Klar ist für mich: Jede Annäherung an …

WeiterlesenCDU Vorsitzender Laschet stellt klar – keine Annäherung an die AfD

CDU: Gibt es bald einen Unvereinbarkeitsbeschluss für Mitglieder der Werteunion?

In der CDU werden Stimmen lauter, die einen Unvereinbarkeitsbeschluss für Mitglieder der Werteunion fordern. Damit könnten viele konservative CDU-Mitglieder ihrer Partei zukünftig nicht mehr angehören. Einige CDU Mitglieder dringen auf ein härteres Vorgehen gegen die Anhänger der Werteunion. Der Chef der Arbeitnehmergruppe der CDA Uwe …

WeiterlesenCDU: Gibt es bald einen Unvereinbarkeitsbeschluss für Mitglieder der Werteunion?

Thüringen: Hans Georg Maaßen zum Direktkandidaten für den Bundestag gewählt – deutliche Kritik kommt aus der CDU

Der frühere Verfassungsschutzpräsident Hans Georg Maaßen wurde im thüringischen Suhl, von den Delegierten zum Direktkandidaten für den Wahlkreis 196 gewählt. Die demokratische Wahl Maaßens wurde von den eigenen Parteikollegen, zum Teil deutlich, kritisiert. Die heftigen Reaktionen zeigen, wie weit die Union unter Kanzlerin Angela Merkel …

WeiterlesenThüringen: Hans Georg Maaßen zum Direktkandidaten für den Bundestag gewählt – deutliche Kritik kommt aus der CDU

Friedrich Merz (CDU) will Gendersprache verbieten

Bisher machte sich Friedrich Merz über „Gendergaga“ eher lustig. Nun will er ein Verbot dieses pseudowissenschaftlichen Unsinns. Der  frühere Fraktionschef der Union möchte ein Verbot der Gendersprache, nach französischen Vorbild durchsetzen. Die Mehrheit der Bürger in Deutschland lehnt, nach seiner Auffassung, den Gebrauch der Gendersprache …

WeiterlesenFriedrich Merz (CDU) will Gendersprache verbieten

Ostbeauftragter der Bundesregierung bezeichnet Bundestagskandidatur von Hans Georg Maaßen als „Irrsinn“

Der ehemalige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen, möchte für die Thüringer CDU in den Bundestag. Die Ankündigung stieß auf Kritik innerhalb der CDU. Marco Wanderwitz, Ostbeauftragter der CDU, fand scharfe Worte. „Das ist Irrsinn“, wird er zitiert. Wanderwitz sitzt selbst für die CDU-Sachsen im Bundestag. „Aus meiner …

WeiterlesenOstbeauftragter der Bundesregierung bezeichnet Bundestagskandidatur von Hans Georg Maaßen als „Irrsinn“