Dank Corona – Grenzsicherung plötzlich doch möglich

Seit dem Jahr 2015 wird den Bürgern erzählt, Deutschlands Grenzen könne man nicht sichern. Da das Coronavirus sich nicht an Staatsgrenzen hält, wird an den Grenzen zu Tirol und Tschechien ab Sonntag wieder kontrolliert. In Pandemiezeiten können sogar Staatsgrenzen wieder gesichert werden. Für Tirol und Tschechien gelten ab morgen harte Einreisebeschränkungen. Die Gebiete wurden als  “Virusvariante-Gebiete” eingestuft. Die Slowakei, zu der keine direkte Grenze mit …

WeiterlesenDank Corona – Grenzsicherung plötzlich doch möglich

Bayern: Gericht kippt 15-Kilometer Regel im Eilverfahren

Der bayrische Verwaltungsgerichtshof hat die 15 Kilometer-Regel, die für Hotspots Bewohner galt, im Eilverfahren außer Vollzug gesetzt. Das Verbot sich für Ausflüge nicht weiter als 15 Kilometer von seinem Wohnort zu entfernen, wenn man in einem zum Corona-Hotspot erklärtem Gebiet wohnt, wurde vom Gericht gekippt. Gegen den Beschluss des bayrischen Verwaltungsgerichts gibt es keine Rechtsmittel. Die textliche Festlegung eines solchen Umkreises sei nicht deutlich genug …

WeiterlesenBayern: Gericht kippt 15-Kilometer Regel im Eilverfahren

Pforzheim/Bruchsal – Sicherheit ???? Antifa Blockade

. Sicherheitsrisiko Antifa Terrorgruppen – Im Bild hier sichtbar : Die Blockade und somit Störung Ich gehe bei dieser Einsatzleiterin von einem erheblichen Sicherheitsrisiko aus! Aktuell kann ich nicht ausschließen, dass Linksextremisten und Islamisten von dieser Einsatzleiterin vor Razzien gewarnt werden. Oder das sicherheitsrelevante Informationen von ihr „durchgestochen“ werden. Bei jemanden der sich als Einsatzleiter so offen von der Antifa feiern lässt und Informationen über …

WeiterlesenPforzheim/Bruchsal – Sicherheit ???? Antifa Blockade

Bayern: Marktgemeinde Metten stimmt über George- Floyd- Straße ab

Ein Bürger der Marktgemeinde Metten in Niederbayern machte den Vorschlag, eine Straße nach dem, in den USA zu Tode gekommenen, Afroamerikaners George Floyd zu benennen. Der Berufskriminelle war während eines Polizeieinsatzes zu Tode gekommen. Zum Tatzeitpunkt stand Floyd offenbar unter Drogen. Ein Polizist hielt den kräftigen wegen Gewaltdelikten vorbestraften Mann, am Boden und setze sein Knie auf seinen Nacken. Was wahrscheinlich zum Tode von George …

WeiterlesenBayern: Marktgemeinde Metten stimmt über George- Floyd- Straße ab

Allgäu: Afghane ersticht Ehefrau im Linienbus vor den Augen der anderen Fahrgäste

In Obergünzburg, im beschaulichen Ostallgäu, kam es in einem Linienbus zu einer Messerattacke. Ein afghanischer Staatsbürger ging in einem Linienbus auf seine von ihm getrennt  lebende Ehefrau los. Die Frau ist ebenfalls afghanische Staatsbürgerin. Nachdem der Mann auf seine frühere Partnerin eingestochen hatte, flüchtete er zu Fuß. Die Polizei konnte den Täter schnell stellen. Die Frau konnte noch reanimiert werden, verstarb aber in der Klinik …

WeiterlesenAllgäu: Afghane ersticht Ehefrau im Linienbus vor den Augen der anderen Fahrgäste

Heidelberg: Aufmarsch der Antifa

Text von MSR Aufklärung Heidelberg 9.5.2020 Aufmarsch der Terrorgruppen Antifa. Stören einer Versammlung etc. Mit freundlicher Genehmigung der Polizei. Teilweise dicht beieinander und gegen das Vermummungsverbot verstossend. Linksextremisten haben keine Argumente. Hier zum Video mit 2 Quellen bei WIM :