Linksextremisten randalieren in Leipzig

Etwa 1600 gewaltbereite Linksradikale haben sich am Samstagabend in Leipzig versammelt. Mit einer Kundgebung wollten die Extremisten gegen das Verbot der Internetplattform „Linksunten Indymedia“ demonstrieren. Von dieser Plattform gingen in der Vergangenheit Aufrufe zu Gewalt gegen Parteien, Polizisten und Einzelpersonen aus. Ein Verbot dieser antideutschen, …

WeiterlesenLinksextremisten randalieren in Leipzig

Künstler unterstützen Hausbesetzer

Die Linksextremisten und Linksradikalen  aus der Hausbesetzerszene Rigaer Straße/ Liebigstraße erhalten Unterstützung. Linke Organisationen und Künstler unterstützen einen Aufruf der Initiative  „Kein Haus weniger“. Darin wird der Erhalt  „alternativer Haus- und Kulturprojekte“ gefordert. Der Eigentümer des Hauses betreibt eine Räumungsklage gegen die illegalen Besetzer. Beim …

WeiterlesenKünstler unterstützen Hausbesetzer