Muslima wird wegen Volksverhetzung verurteilt – Strafe fällt gering aus, damit sie Lehrerin werden kann

Die  19-jährige Rabije B. hatte am 12. Mai 2021 an der Hass-Demo gegen Juden vor der Synagoge in Gelsenkirchen teilgenommen. Dort brüllte sie Scheiß-Juden. Deswegen musste sie sich nun vor dem Jugendschöffengericht in Gelsenkirchen wegen Volksverhetzung verantworten. Damals waren etwa 180 hasserfüllte Personen, überwiegend junge …

WeiterlesenMuslima wird wegen Volksverhetzung verurteilt – Strafe fällt gering aus, damit sie Lehrerin werden kann

Aus der Türkei gesteuerter Islamverband DITIB plant in Wuppertal-Elberfeld den Bau eines eigenen Stadtquartiers

Die Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion e.V. (DITIB) hat ihren Sitz in Köln-Ehrenfeld. Gesteuert wird der Verband durch das staatliche Präsidium für religiöse Angelegenheiten der Türkei. Dieses hat die dauerhafte Leitung, Kontrolle und Aufsicht über die DITIB, die größte sunnitisch-islamische Organisation in Deutschland. Der …

WeiterlesenAus der Türkei gesteuerter Islamverband DITIB plant in Wuppertal-Elberfeld den Bau eines eigenen Stadtquartiers