Aus der Geschichte Gelernt ???


.
Allgemeiner Freitags-Nachdenk……
Die Jugend von heute ist genau so dumm wie unter Hitler.
Genau wie damals fühlen sie sich berufen, die Welt (“das Klima”) zu retten. Sie folgen wahnsinnigen Ideologien und verzichten dafür freiwillig auf ihre Bildung, indem sie die Schule schwänzen. Darauf angesprochen reagieren sie arrogant und überheblich. Diese Klugscheißer meinen ernsthaft, klein Deutschland ist dazu auserkoren, die Welt (“das Klima”) zu retten und kennen dabei nicht mal den Unterschied zwischen Klima und Wetter. Kaum einer der jungen Leute hinterfragt und denkt selbst. Sie übernehmen stumpf vorgesetzte Wünsche und sozialistische Pläne. Sie fordern die Abschaffung des Kapitalismus (was hat das mit ihrem “Klima” zu tun?) und geben vor, sich nach Sozialismus zu sehnen, dabei wissen sie gar nicht, was das ist.
Es war ein großer Fehler, die alten SED’ler nach der Wende einfach so in die Politik der BRD zu übernehmen. Von SED über PDS ist “Die Linke” heute die treibende Kraft, die Kinder und Jugendliche auf die Straße treibt. Genau wie damals. Es ist erschreckend, dass keiner dabei selbst denkt.
Heute wissen wir auf jeden Fall, wie das damals passieren konnte. Nämlich genau wie heute.
.
(Quelle M.O.)