17. Juni: UBP übernimmt Patenschaft für Esche

Anlässlich des 17. Juni, dem ehemaligen Tag der Deutschen Einheit, hat die UBP-Fraktion eine Patenschaft am Hain der Menschenrechte übernommen. Es handelt sich um eine kugelförmige Manna-Esche aus Ungarn.

Die Übergabe übernahmen Frau Dorothea Lücke von Amnesty International und Herr Günter Eschrich. Dem Baum soll eine besondere Pflege zukommen.

Bildquellen

  • UBP Fahne: UBP
  • Manna Esche: Screenshot